Springe direkt zu:


Hilfsnavigation


engagieren – vernetzen – vorbeugen
Kriminalprävention
in Frankfurt am Main
Skyline Frankfurt am Main

Inhalt

Drucken

Oberrad

>>> 1. Sitzung: Februar 1999

Die Kriminalitätslage in Oberrad weist seit Jahren keine Besonderheiten auf und der Regionalrat hat daher sein Augenmerk auf aktuelle Stadteilereignisse und die Primärprävention in Schule und Kindergärten gelegt. Auch das Thema Vermüllung und Vandalismus sowie die soziale Entwicklung des Stadtteils sind Bestandteile der Sitzungstagesordnungen.

Beispiele aus der Arbeit:

  • Informationsveranstaltung zur Einführung des Euro
  • Umfrage Angsträume 
  • Gemeinsame Spielplatzaktion Gruneliusstraße und Einsetzen zur Benennung nach Müller Alizadeh
  • Patenschaft für Aktion Gesunde Klasse der Gruneliusschule
  • Jugendschutzbegehung 
  • Einsatz für den Bücherbus
  • Unicef-Aktion am Stadtteilfest 
  • Sicherheitsbegehungen und Einleitung von Maßnahmen aufgrund einer Flugblattbefragung der Bewohner 
  • Information über das Gewaltschutzgesetz
  • Maßnahmenaktion gegen Wohnungseinbruch
  • Vorstellung und Erläuterung der Shell-Studie
  • Beseitigung der Bauruine Glaserstraße
  • Initiative für ein neues Gesamtkonzept zur Gestaltung des Mathildenplatzes

 



1. Fahrradcodieraktion 15.04.2017

Der Regionalrat Oberrad veranstaltete gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main und dem Freiwilligen Polizeidienst Frankfurt am Main am Samstag, den 15.04.2017 von 10:00 – 12:00 Uhr auf dem Buchrainplatz, 60599 Frankfurt am Main eine Fahrradcodierung für Bürgerinnen und Bürger Oberrads.

Das Fahrrad wird mit einer speziellen Rahmennummer versehen (Codierung) und ist somit effektiver gegen Diebstahl gesichert. Für die Codierung sind der Personalausweis und die Kaufbescheinigung des Fahrrades erforderlich, ersatzweise eine Eigentumserklärung. Dieser kostenlose Service wird durch den Regionalrat Oberrad und den Frankfurter Präventionsrat angeboten.

Der Regionalrat Oberrad sowie das Sicherheitsmobil der Polizei standen den Bürger/-innen für alle Fragen rund um das Thema „Sicherheit im Stadtteil“ zur Verfügung.

Wann diese Aktion wieder statt findet, erfahren Sie unter "Termine".


Aktion Stofftasche statt Plastiktüten 2016

Der Regionalrat Oberrad, die Stabsstelle Sauberes Frankfurt und die Frankfurter Marktbetriebe veranstalteten am Ostersamstag die Aktion Stofftasche statt Plastiktüten.

Wenn auch Sie einen Beitrag für unsere Umwelt leisten wollen, verzichten Sie auf Plastiktüten.


Sicherheitsbegehung Oberrad Februar2016


Flohmarkt Mai 2017

 

 

 

 




Kontakt