Springe direkt zu:


Hilfsnavigation


engagieren – vernetzen – vorbeugen
Kriminalprävention
in Frankfurt am Main
Skyline Frankfurt am Main

Inhalt

Drucken

Präventionskonferenz

Kriminalpräventive Frühwarnsysteme

Frankfurter Fachkonferenz Prävention

Seit 1999 treffen sich einmal jährlich Vertreter vieler Frankfurter Institutionen, um sich über aktuelle Erfahrungen und Erkenntnisse aus den unterschiedlichen Arbeitsbereichen auszutauschen. Ziel der Konferenz ist, neue gesellschaftliche Trends, Tendenzen und Veränderungen möglichst frühzeitig zu erkennen und mit Gegenstrategien darauf zu reagieren. Ein Ergebnis der Präventionskonferenz ist die Zusammenfassung bewährter Angebote zur Gewaltprävention zur besseren Orientierung. 

Der Präventionskonferenz gehören an:

Polizei, Staatsanwaltschaft, Amtsgericht, Jugendgerichtshilfe, Haus des Jugendrechts, Kinderschutzbund, Caritasverband, Frankfurter Verband, Dezernat Schule und Bildung, Dezernat Jugend und Soziales, Kinderbüro, Staatliches Schulamt, Drogenreferat, Frauenreferat, Amt für multikulturelle Angelegenheiten, Volkshochschule, Schultheaterstudio Frankfurt, Zentrum Familie, Täter- Opferausgleich des Regionalverbandes, Bürgerinstitut, Geschäftsstelle des Präventionsrates u.a.





Kontakt