Springe direkt zu:


Hilfsnavigation


engagieren – vernetzen – vorbeugen
Kriminalprävention
in Frankfurt am Main
Skyline Frankfurt am Main

Inhalt

Drucken

Stundenpläne als Kommunikationsmedium

Stundenplan Vorderseite Stundenplan Vorderseite Stundenplan Rückseite Musterschulordnung Stundenplan Rückseite Musterschulordnung Stundenplan Rückseite Mobbing Comicmotiv Stundenplan Rückseite Mobbing Comic-Motiv Stundenplan Rückseite Mobbing bei Facebook Stundenplan Rückseite Mobbing bei Facebook

Stundenpläne - jeder Schüler kennt sie, jeder Schüler braucht sie.

Aufgrund dieser Tatsache wurde ein Stundenplan entworfen, der auf der Vorderseite mit dem Logo und den Spielfiguren-Motiven bei der Zielgruppe der Schüler für die Kampagne "Gewalt-Sehen-Helfen" wirbt.

Darüber hinaus befindet sich auf der Rückseite im Format DIN A4 Platz, um wichtige Themen aufzugreifen, die für die Schulgemeinden Anlass und Anregung sein sollen, sich näher damit auseinanderzusetzen.

Als Rückseiten gibt es:

1. eine "Musterschulordnung", die an Toleranz, Solidarität und Grundwerte des Miteinanders appelliert und Gesprächsstoff nicht nur für den Unterricht birgt. Diese Rückseite wurde bis zum Schuljahr 2008 /2009 verwendet.

und

2. ein Comicmotiv zum Thema "Mobbing". Damit sollen Schülerinnen und Schüler aber auch das Lehrerkollegium sensibilisiert und Mobbingopfer motiviert werden, sich Hilfe zu suchen. Diese Rückseite wurde erstmals im Schuljahr 2009 /2010 verwendet.

und

3. ein Seite zum Thema Mobbing im Internet bei Facebook. Damit sollen Schüler sensibilisiert werden, was im Internet erlaubt und was verboten ist. Darüber hinaus gibt es Kontaktadressen für Mobbingopfer. Diese Rückseite wurde erstmals im Schuljahr 2012 /2013 verwendet.

Rund 55.000 Stundenpläne werden jedes Jahr zum Schuljahresbeginn an alle Frankfurter Schulen verteilt. In einem Begleitbrief weisen d. Sicherheitsdezernent/in und d. Bildungsdezernent/in auf die Wichtigkeit hin, Zivilcourage und solidarisches Verhalten auch im Unterricht zu behandeln.

PREISAUSSCHREIBEN für Schuljahr 2013 / 2014:

Habt Ihr eine Idee für eine neue Stundenplanrückseite? Dann macht mit!
Schickt Eure Entwürfe per E-Mail an: praeventionsrat@stadt-frankfurt.de
oder per Post an:
Präventionsrat, Kurt-Schumacher-Str. 45, 60313 Frankfurt,
Stichwort: Stundenplan 2013!

Wir verlosen unter den besten Entwürfen 500 Euro für die Klassenkasse.
Am besten Ihr sprecht mit Eurer/m Klassenlehrer/in und macht als ganze
Klasse mit. Absender nicht vergessen!




Kontakt